FF.

Doppelt geküsst hält besser<3
Beautiful Girl<33

...

<3333 BLUUUBB.°

Credits

host design
no.14 [.x3.]

~Bill's Sicht~

Ich begrüße Ava flüchtig und scheuche sie in den Van.  Nachdem sie Tom nun auch mit einer Umarmung begrüßt hat und wir uns auf den Weg zu den Gs machen, lehnt sie sich an mir ab und krallt sich schon fast an mich. So richtig klettig eben... da ich jedoch noch zu Müde bin, lehne ich meinen Kopf nur gegen die Fensterscheibe, schließe meine Augen und stelle mir vor Ava wäre jemand anderes. Die wackelige, holprige Fahrt befördert mich durch das Regelmäßige hin und her wiegen beinahe ins Land der Träume, dass ich nun nur noch körperlich da bin. Mein Geist schläft und doch nehme ich jede noch so kleine Bewegungen neben, auf und unter mir wahr. Ich seufze ungewollt laut und die dünne Finger von Ava lösen sich aus meiner Hand.

Ist sie jetzt beleidigt? Naja, was solls... sie soll sich lieber freuen, dass ich David nicht erstmal angeschissen hab, was ihm einfällt, sie einfach mit zum urlaub zu nehmen und das alles nicht zu känzeln und nicht noch von mir verlangen, dass ich hier om Van mit ihr rum mache. Na so weit kommts noch. Früher war das vielleicht ganz toll.. aber wie soll ich sagen, Zeiten und auch Ansichtspunkte ändern sich eben, ne?

Nach einer nicht langen Fahrt, welche mir jedoch unendlich lange vorkam halten wir und die Gs steigen ein. Ich tue einfach mal, als würde ich wieder schlafen, was die mir sicherlich auch abkaufen, da ich eh immer und überall schlafen könnte. Ich hoffe mal Ava verspricht sich nicht zu viel von den Zwei Wochen... das könnte nämlich enttäuschend für sie werden... .

Während der Fahrt zum Flughafen wird es durch die 2 Älteren gewaltig lauter als davor und so macht auch das 'so tun als ob ich schlafen würde' keinen Spaß mehr und ist dazu auch noch anstrengender als nur wach zu sein, dass ich es lasse. "Oh hey...", muzrnele ich den Beiden zu, als wäre ich wirklich erst wach geworden. Die Beiden begrüßen mich und halten mir irgendwas Süßes hin. Ich lehne dankend ab. Ava nimmt sich einen Schokoriegel und isst ihn genüßlich. Tom greift natürlich hgleich doppelt zu.

Als wir dann beim Flughafen ankommen entschuldigt Ava sich kurz, da sie aufs Klo muss. Ich nicke nur. Tom schaut ihr misstrauisch hinterher und sagt, er will sich noch eine Zeitung kaufen, ehe er ach verschwindet. ich gähne vor mich hin und da höre ich auch schon wildes gekreische irgendwo hier auf dem Flughafen. Oh my fuckin' God. Welcher normale Mensch ist denn so freiwillig so früh am Flughafen nur um vielleicht 4 ungs zu treffen. Ein Rätsel, dessen Lösung ich nie finden werde. 3 Mädchen kommen völlig verheult auf uns zu und wir lassen uns, eher gewzungener maßen mit ihnen fotographieren und unterschreiben hier und da etwas. Als Tom zurück kommt muss er auch noch kurz dran glauben, bis unser Flug aufgerufen wird. Ava kommt leichenblass auf den letzten Drücker. Erst jetzt bemerke ich, dass auch Tom blass für sein Verhältnisse ist und nicht so wohl gelaunt zu sein scheint. Haben die eben ne schnelle Nummer geschoben oder wie? Naja, mich solls nicht stören... 

18.6.07 21:32
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de