FF.

Doppelt geküsst hält besser<3
Beautiful Girl<33

...

<3333 BLUUUBB.°

Credits

host design
Kapitel 18

~Bill's Sicht~

 

Mein Gott... musste wir unbedingt hier hin? Auf... Gran Canaria? Das ist ja alles so... so... so romantisch... und so überhaupt nicht nach meiner momentanen laune. Aber sowas von voll nicht, eh... . Naja okay... das ist jetzt dein Entspannungurlaub. Also vergess einfach mal alles.. auch Ava -wird zwar schwer werden, da sie mir die ganze Zeit am ärmel hängt, aber... mach das Beste draus! versuch es wenigstens... hier läuft doch bestimmt das ein oder ander süße Schnuckelchen rum!

Vor dem Hotel angekommen -wirklich Bombe das Hotel! Das muss man schon sagen- schleicht sich ein Grinsen auf meine Lippen und ganz unbedacht, wahrscheinlich mit den gedanken zu weit um die wirklich Person wahrzunehmen greife ich nach Avas Hand, springe aus den Auto und ziehe sie mit mir mit. Klar.. für mich ist da jemand anders an meiner hand... aber Ava muss das da grad die Welt bedeuten.. so wie die guckt, was ich später erkenne, aber wenn ich ihre Hand gleich wieder los lassen würde, würde sie sich wohl von den nächsten Klippe stürzen! und immerhin brauche ich sie noch immer als mein wirklich nahezu perfektes Alibi! Perfekt? Hm... sie könnte ein paar Kilo mehr drauf haben eigentlich. Aber ich will ihr mal ihrer Figur wegen nichts unter die Nase reiben.. das ist bei Frauen nun mal schon so ein wirklich riskanten und kritisches thema. Wenn man nicht wirklich muss, sollte man das Thema um Gottes Willen nicht anschneiden und einfach auch sich ruhen lassen... das Mädchen zieht sich doch da schon die eigenen Schlüsse raus. Also lieber so lassen, wie es jetzt ist!!

An der Rezepition werden wir von einer wirklich sehr hübschen südländerin, ich vermute Spanierin, wie man hier normalerweise ist, empfangen. Wir Jungs machen ihr alle, wohl eher reflexartig als bedacht schöne Augen. Bis auf Tom, was ihc jedoch nicht wirklich mitbekomme.. ich sehe nur aus dem Augenwinkel, wie Ava mich mit glitzernden Augen anguckt, meine Hand etwas fester drückt und sich näher als mich stellt, als meiner Meinung nach nötig. Wobei nötig wärs ja allgemein nicht, aber ich will ja mal nicht so sein, ne?
"Schatz? Das wird sooo toooll...", flötet sie mir entgegen, blinzet einige Male mit ihren wirklich beineidenswerten langen Wimpern und haucht mir einen meiner meinung nach unnötigen Kuss auf den hals. Ich lächle ich sie kekünselt an, nicke nur, nehme die Zimmerkarte entgegen und mache mich auf den Weg zu unsere -oh ja das nenn ich Luxuzs- Feriensuit.

Nach einem kurzen Klick, welches die Zimmertür öffnet, drücke ich die Tür auf und stehe nun in mitten der beinahe Wohnung für die nächsten Zwei Wochen. 

24.6.07 22:40
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de